Projekt

"Jingle Hell"

Alles ist rot da drin...

Milliarden von roten Staubpartikeln schweben in der Werkstatt...

Ich kann durch diesen Nebel nicht mehr klar sehen...

Ich kann nicht einmal atmen... ich brauche noch eine Mundschutzmaske, meine neunte heute...

Oh, die Weihnachtszeit! In unserer westlichen Welt eine Zeit voller Tradition und Nähe. Aber dahinter steckt eine knallharte Wirtschaftsindustrie. Wer die Konsumgüter produziert und unter welchen Bedingungen dies geschieht, gerät in den Hintergrund.

Wer zahlt wirklich für unser Glück?

"Jingle Hell" könnte ein subtiler Weckruf für die westliche Welt und ihre konsumorientierte Haltung sein.

Zu einem Soundtrack aus Musik, Tanz und Worten ist das Publikum eingeladen, die festliche Stimmung zu spüren, aber auch wachsam zu bleiben und sich über die präsentierten Alternativen bewusst zu werden.

 

bande-a-part
keep-warm

 

 

Performance

Theaterforum - Kreuzberg - Berlin

21.12.2019 & 22.12.2019

Kultur-Café Schöneberg - Nachbarschaftshaus Friedenau - Berlin

30.11.2019

Eschschloraque - Rosenthaler Str. 39 - Berlin

19.11.2019